Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt

Kinoreihe zum neuen Dokumentarfilm Der Mythos – eine Reise in den Roten Oktober

(ein Film von NOAHFILM Film- und Fernsehproduktion Berlin).

Veranstaltungstermine im Oktober 2017:

10. Oktober, Jena: Kino im Schillerhof (Helmboldstraße 1, 07749 Jena), Beginn: 18 Uhr
11. Oktober, Altenburg: Kino Capitol (Teichplan 16, 04600 Altenburg), Beginn: 20 Uhr
17. Oktober, Weimar: Kommunales Kino im mon ami (Goetheplatz 11, 99423 Weimar), Beginn: 18 Uhr
18. Oktober, Gera: Metropol Kino (Leipziger Straße 24, 07545 Gera), Beginn: 18 Uhr
19. Oktober, Bad Klosterlausnitz: Holzlandkino (Jahnstraße 28, 07639 Bad Klosterlausnitz), Beginn: 18 Uhr


Zu jeder Filmveranstaltung wird im Nachgang ein Publikumsgespräch mit den Filmemachern angeboten.
Eintritt frei.

Film und Veranstaltungen werden gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

 

7. November 2017, gemeinsam mit dem Collegium Europaeum Jenense (CEJ)

"Sagen, was ist"

Buchvorstellung und Vortrag zum Schriftsteller Jürgen Fuchs (1950–1999)

mit Dr. Ernest Kuczyński (Łódź) und Prof. Dr. Werner Greiling (Historisches Institut, FSU Jena)

Beginn: 18.00 Uhr

Ort: kleiner Sitzungsaal, Rosensäle (Fürstengraben 27, 07743 Jena)

 

8. November 2017, gemeinsam mit dem Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" (ThürAZ) im Rahmen von "Tag und Nacht der Demokratie"

Podiumsdiskussion: Wie umgehen mit der Vergangenheit? Der 9. November als Herausforderung und Chance

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Volksbad (Knebelstraße 10, 07743 Jena)

 

Weitere Veranstaltungen

Informationen folgen in Kürze.

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017